Im Frühling ist Bärlauchzeit. Bärlauch ist sehr gesund und auch beliebt und sehr vielseitig einsetzbar. Ein Frischkäse mit Bärlauch schmeckt einfach herrlich und lässt sich auch als Topping für herzhafte Muffins verwenden. Ein Rezept basierend auf das Grundrezept für herzhafte Muffins.



Rezept Bärlauch Frischkäse Muffins

  • ergibt 12 Stück
  • Zubereitungszeit 40 Minuten

Rezept Bärlauch Frischkäse Muffins – Zutaten

  • 250g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 2 frische Eier
  • 1 1/2 TL Salz
  • 100ml neutrales Öl
  • 250 ml Buttermilch
  • evtl. Fett fürs Blech

Für das Topping

  • 250g Frischkäse
  • 15-20 Bärlauchblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Deko

  • 12 Bärlauchblätter
  • 12 Bärlauchblüten (oder andere essbare Blüten)


Rezept Bärlauch Frischkäse Muffins – Zubereitung

  • Die Muffins wie im Grundrezept für herzhafte Muffins beschrieben, zubereiten und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Bärlauchblätter waschen und mit einem Küchentuch abtrocknen.
  • Die Blätter für das Topping fein hacken, entweder mit dem Messer oder einem Universalzerkleinerer. Letzteres wird zwar nicht so fein wie von Hand geht aber dafür super schnell.
  • Frischkäse und Bärlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgekühlten Muffins von oben etwas einschneiden, mit etwas Bärlauch-Creme füllen und oben dick mit der Creme bestreichen.
  • Je ein Muffin auf einem Bärlauchblatt anrichten und obendrauf mit einer Bärlauchblüte  (oder einer anderen passenden Deko) verzieren.
  • Am besten gleich verzehren, was übrig bleibt muss in den Kühlschrank.

Die Creme kann man übrigens auch als Brotaufstrich verwenden.
Backzeit 20-25 Minuten bei 175°C auf der mittleren Schiene.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Bärlauch Frischkäse Muffins

Herzhafte Muffins mit Bärlauch-Topping

'

Weitere Artikel:

Nichts gefunden?